Hessnatur – Ist hier wirklich alles Seriös und Fair?

Am Anfang stand eine Geburt. Als 1976 der Sohn von Heinz und Dorothea Hess geboren wurde, war für die Eltern klar: Das Kind soll gesund aufwachsen. Auch die Babykleidung sollte natürlichen Ursprungs und chemisch unbehandelt sein. Weil das Paar nichts Entsprechendes finden konnte, gingen die beiden selbst ans Werk. Das war der Anstoß zur Gründung von hessnatur. Nachbarn, Freunde und die eigene Familie präsentierten die Kleidung im ersten Katalog. Im Keller des Einfamilienhauses wurden Pakete gepackt und Rechnungen geschrieben. Dort trafen sich die Freunde, um beim Adressieren der Kataloge zu helfen.

1976: gründen Heinz und Dorothea Hess ihren Versand für naturgemäße Waren.

Hessnatur

Hier klicken zum Angebot

 

TRANSPARENZ VOM ANBAU BIS ZUM KLEIDERBÜGEL

Modern, nachhaltig, fair: Bei der Produktion unserer Mode handeln wir im Einklang mit Mensch, Tier und Umwelt. Das ist unser Beitrag für eine bessere Welt. Tag für Tag beweist hessnatur, dass die Verbindung von Ökologie, Ökonomie und Sozialem funktioniert – ohne Verzicht. Vom Anbau bis zum Kleiderbügel handeln wir verantwortlich: Wir wollen weniger Ressourcen verbrauchen als nachwachsen sowie Reststoffe sammeln, wiederverwerten und aufwerten. Unsere Stoffe werden unter fairen Arbeitsbedingungen mit viel Liebe zum Detail verarbeitet und sind ausgerichtet auf ein langes Leben als Lieblingsstück für unseren Kunden. Das ist unser Verständnis von Slow Fashion.

Hessnatur

Hier klicken zum Angebot

ÜBERWACHUNG UND UMWELTSCHUTZ

BIS IN JEDE FASER GEPRÜFT

Es ist unser Anspruch, mit Ressourcen sorgsam umzugehen. Deshalb legen wir Wert auf reine, natürliche, wiederverwertbare oder möglichst unbehandelte Materialien. Ob Bio-Baumwolle, Schurwolle, Seide, Kaschmir, Leinen, Kapok oder Hanf – die hochwertige Qualität der Materialien aus kontrolliert biologischem Anbau und artgerechter Tierhaltung können Sie sehen und spüren.
Unsere Textilingenieure und Umweltspezialisten sorgen dafür, dass Mensch, Tier und Umwelt geschützt werden. Dafür arbeitet hessnatur nach eigenen, strengen Richtlinien und bietet auch nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifizierte Produkte an. Zudem prüfen die unabhängige Fair Wear Foundation (FWF) und der Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft (IVN) regelmäßig unser Unternehmen.


Hessnatur

Hier klicken zum Angebot

ZEICHEN SETZEN

Mit unseren Projekten zur Förderung von Bio-Baumwolle, Bioseide oder heimischen Flachsfasern zur Leinengewinnung zeigen wir, dass sich ethische Grundsätze mit wirtschaftlichem Erfolg vereinbaren lassen.
hessnatur setzt seit Gründung des Unternehmens Zeichen gegen den Raubbau an der Natur, gegen Wasserverschwendung oder Luftverschmutzung.

Hier geht es zu unseren Gutscheinen hier klicken

Zu unseren Stromvergleicher hier klicken

Schaue Dir unsere Gratis Angebote an

Lust auf Reise Deals? Klick hier

Lust auf Südafrika? Schon ab 800 Euro Reisen

Hessnatur – Ist hier wirklich alles Seriös und Fair?
Bewerte diesen Beitrag