Savingdealz

 

Riester Rente – lohnt Sie sich 2018 noch?

Mit der Riester Rente soll die sinkende gesetzliche Rentenversicherung im Alter ausgeglichen werden. Viele Bürger haben sich in den vergangenen Jahren für das falsche Altersvorsorge-Produkt entschieden und müssen nun feststellen, dass viele Varianten zu teuer sind und nicht die erhoffte Rendite bringen. Die Riester Rente kann nun vor allem durch die vielen staatlichen Zulagen eine sehr attraktive Wahl sein. In 2013 kam es zudem zu vielen Veränderungen, die die Riester Rente noch effizienter und vor allem transparenter gemacht haben. 2014 wurde der Wohn Riester deutlich flexibler gemacht. Somit ist es auch 2018 wieder in vielen Fällen empfehlenswert zumindest einen Riester Vergleich zu machen, um dann zu sehen, ob sich diese Form der Altersvorsorge lohnt oder nicht.

 

Vorteile der Riester Rente

  1. es werden zahlreiche staatliche Förderungen ausgezahlt, wie etwa der Berufseinsteigerbonus, die Grundzulagen von 154 Euro Förderung pro Person sowie eine Kinderzulage von 185 Euro pro Kind (300 Euro für nach 2008 geborene Kinder)
  2. es wird ab dem Renteneintrittsalter eine lebenslange Rente/ Altersvorsorge garantiert
  3. der jeweilige Anbieter muss des Weiteren garantieren, dass er später mindestens die eingezahlten Beträge wieder auszahlt, es kann also kein Verlust gemacht werden
  4. im Todesfall kann der Ehepartner die Rente des Riester Rente Versicherten weiter beziehen
  5. das Riester-Guthaben ist während der Ansparphase pfändungssicher vor Dritten (z.B. Hartz 4)
  6. Berufseinsteiger-Bonus von 200 Euro für Sparer, die das 25. Lebensjahr noch nicht beendet haben
  7. flexible Auszahlung im Rentenalter als Altersvorsorge
  8. ohne eigenes Einkommen möglich, beispielsweise für Arbeitslose

 

Individueller Riester-Faktor

Zahlreiche weitere Vorteile und Zuschussmöglichkeiten existieren. Diese können von Person zu Person, je nach Beruf, Alter und Einkommen variieren. Besonders bei der Frage der Förderberechtigung gibt es viele Punkte die beachtet werden müssen. So können beispielsweise auch Selbständige  in den Genuss der staatlichen Förderung der Vorsorge kommen. Solange sie rentenversicherungspflichtig sind oder der Lebenspartner besondere Voraussetzungen erfüllt.

Die Riester Rente 2016 und 2017

Zahlreiche Testberichte und Untersuchungen von Stiftung Warentest, Ökotest oder anderen Verbraucherinstituten haben ergeben, dass die Vorteile und Möglichkeiten der Riester Rente vor allem von der Auswahl des passenden Tarifs abhängen. Teils werden von Anbietern erhöhte Provisionen verlangt oder ein weniger passendes Riester Produkt wird empfohlen.

Um das objektiv beste Angebot zu finden, empfiehlt sich daher die Beratung mit einem unabhängigen Fachmann. Dieser kann dann einen Vergleich der verschiedenen Möglichkeiten erstellen und mit Ihnen zusammen die passende Variante heraussuchen. Die staatliche Förderung kann dann für die Altersvorsorge ideal genutzt werden.

riester rente - abgeschlossene verträge

    Jetzt Anmelden und Gewinnen

    Melde dich jetzt zu unseren Newsletter an und gewinne einen von drei Einkaufsgutscheinen von Amazon

    Hier klicken für mehr Informationen